Weiter so wie bisher oder viel mehr gemeinsam handeln?“

„Weiter so wie bisher oder viel mehr gemeinsam handeln?“ – Fragen zur Zukunft Europas

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Bochum führen der „Runde Tisch Europa“ und die Europa-Union Bochum am

25. September 2017, ab 19:00 Uhr im Bildungs- und Verwaltungszentrum,
im Raum 040, Gustav-Heinemann-Platz 2-6, 44787 Bochum

eine Veranstaltung zu Zukunftsfragen Europas durch.

Ausgangspunkt der Überlegungen und Grundlage der Diskussion soll das Weißbuch der Kommission sein, welches in Szenarien mögliche zukünftige Entwicklungen der Europäischen Union darstellt und die Folgen erläutert. Wir wollen Ih­nen diese Szenarien vorstellen und aus verschiede­nen Sichtweisen darüber diskutieren. Dafür werden Vertreterinnen und Vertreter des Runden Tisches Europa, nämlich der Jungen Europäischen Föderalisten, der Deutsch-Französischen Ge­sellschaft und der Freunde der Städtepartnerschaft Bochum-Oviedo und der Europa-Union Bo­chum, neben einer Einführung in das Thema für die Diskussion zur Verfügung stehen.

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser kostenlosen Veranstaltung begrüßen zu dürfen und freuen uns auf einen spannenden Gedankenaustausch zu diesem Thema!

Dieser Beitrag wurde unter Europa in Bochum, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.